zur Startseite
14.11.2003

News   
  2005
Berichte von 2005
 

2004
Berichte von 2004
 

13.12.2003
Erinnern sie sich noch?
 
08.12.2003
Planetariumsbericht
 
07.12.2003
Baukasten Phase V
 
18.11.2003
Erstverkauf Phase V
 
14.11.2003
Preview 3 
11.11.2003
Vorbest. zur Phase V
 
24.10.2003
Preview 2
 
23.10.2003
Spiel 03 in Essen 2
 
29.09.2003
Orte der Phase V
 
25.09.2003
Spiel 03 in Essen 1
 
20.08.2003
Infos zur Phase V
 
29.06.2003
Preview 1
 
12.05.2003
Erste Informationen
 
14.11.2003 Preview 3
 

Solares System (Sol)

Das Solare System ist die Heimat der Terraner. In den letzten 56 Jahren hat die Menschheit sich in Ruhe weiterentwickeln und ihr Sonnensystem erforschen können. Mars, Venus, die Jupiter- und die Saturn-Monde wurden von Menschen besiedelt, und die für Besiedlungszwecke ungeeigneten Welten des Solaren Systems dienen inzwischen als terranische Stützpunkte oder aber als unerschöpfliche Fundgruben für Bodenschätze aller Art. Andere Intelligenzen wurden im Solaren System nicht entdeckt. Die Terraner sind somit die unbestrittenen Beherrscher eines kleinen Planetenreiches, dessen Mittelpunkt die Erde ist.
Im Spiel übernimmt in der Phase V das Solare System nun die Rolle von Terra, das in den Phasen I – IV der Hauptort der Terraner für die Pro-Seite war.

Flottenkommandeur Arona

Arona ist Kommandeur der siebten Einsatzflotte der Arkoniden. Im Gegensatz zu den meisten Angehörigen seiner Rasse wirkt er keineswegs degeneriert. Sein stolzes Gesicht strahlt eine Tatkraft aus, wie sie im Arkonidischen Imperium sonst nicht mehr üblich ist. Seine hochgewachsene Gestalt mit dem weißen Haupthaar fordert Respekt ab. Im Auftrag des Robotregenten fliegt er mit seiner Flotte Volat an, um dort eine angebliche Revolte gegen das Arkonidische Imperium niederzuschlagen, und trifft dabei auf Perry Rhodan und Angehörige des terranischen Mutantenkorps.

»Arona gab das Kommando - und eine Armee von 500 Robotern setzte sich in Marsch.«

Weitere Informationen werden demnächst folgen.